Die Behindertenbeauftragen der Gemeinde Gochsheim

Ende 2014 berief der Gemeinderat Frank Widmaier und Edwin Hußlein, zu Beauftragten für Schwerbehinderte und Stellvertreter.

Sie sind Ansprechpartner für behinderte Bürger und deren Angehörigen und Mittler zwischen diesen, sowie Behörden und Einrichtungen. Sie achten auf die Einhaltung des Bay. Behindertengleichstellungsgesetzes bzw. wirken auf Verbesserung hinsichtlich der Vorgaben im Sinne des Gesetzes hin.

Im Rahmen erster Anträge bzgl. öffentlicher Gebäude, wurden schon Gespräche mit Verantwortlichen von Vereinen bzw. öffentlichen Stellen geführt.
Da nicht alle Behinderungen offensichtlich sind, galt einer der ersten Blicke in die Statistik: Wie viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind schwerbehindert (Grad der Behinderung > 50%)? Der Anteil von Schwerbehinderten an der Gesamtbevölkerung stieg in den letzten Jahren an. Im Vergleich zum gesamten Landkreis (8,38 %) und dem Freistaat Bayern (8,95 %) ist die Gemeinde über dem Schnitt. Der „demographische Wandel“ hat Gochsheim und Weyer schon erreicht.

 

Behindertenbeauftragter Frank Widmaier ist 37 Jahre alt, verheiratet. Er arbeitet als technischer Amtmann (Diplom-Informatiker FH) im Bayerischen Landesamt für Statistik in Schweinfurt. Seit 2010 ist er Vertrauensperson für schwerb. Mitarbeiter/Innen. Zu seinen Aufgaben in diesem Ehrenamt gehören Beratung und Hilfestellung bei Gleichstellungsanträgen, Anträgen auf Hilfsmittel zur Teilhabe am Erwerbsleben, Begleitung von Langzeiterkrankten im Rahmen des betrieblichen Eingliederungs-managements.

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 09721 608531 (privat) bzw. 0177/6573974 (privat)
E-Mail: behindertenbeauftragter@gochsheim.de

 

Stellv. Behindertenbeauftragter Edwin Hußlein ist 54 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Bei der ZF RACE Engineering GmbH in Schweinfurt ist er als Lieferantenmanager beschäftigt. Dort ist er gleichzeitig der Betriebsratsvorsitzende. In dieser Funktion kennt er die Belange behinderter Menschen.

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 09721 62563 (privat)
E-Mail: husslein@fw-schweinfurt.de


Sie beraten und helfen Ihnen gerne im Rahmen ihrer Möglichkeiten. 

 


 

Amtliche Statistik für Gochsheim:

Schwerbehinderte Bevölkerung Anteil in %
Insgesamt männlich weiblich Insgesamt männlich weiblich Insgesamt männlich weiblich
31.12.2001 495 270 225 6644 3207 3437 7,45 8,42 6,55
31.12.2003
523
288
235
6537
3179
3358
8,00
9,06
7,00
31.12.2005
561
3162 245
6369
3080
3289
8,81
10,26
7,45
31.12.2007 564
318
246
6214
3040
3174
9,08
10,46
7,75
31.12.2009 584
315
269
6163
3005
3158
9,48
10,48
8,52
31.12.2011 580
310
270
6171
3044
3127
9,40
10,18
8,63
31.12.2013 605
326
279
6154
3034
3120
9,83
10,74
8,94

Daten des Bayerischen Landesamtes für Statistik