Ladestation für Elektrofahrzeuge im Ortsteil Weyer in Betrieb

Am 24.01.2019 konnte die erste Ladestation im Ortsteil Weyer offiziell in Betrieb genommen werden. Die Lademöglichkeit wurde durch die Gemeinde Gochsheim zusammen mit der ÜZ Mainfranken errichtet und befindet sich am Brunnenhaus in Weyer. Das Projekt konnte mit Unterstützung aus dem Förderprogramm „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie realisiert werden.

Betreiber der Säule ist die ÜZ Mainfranken, die hierfür die Lieferung von 100 % Naturstrom garantiert. Es stehen zwei Ladepunkte mit jeweils maximal 22 kW Ladeleistung zur Verfügung. Das Laden selbst ist mit der ÜZ-Ladekarte möglich. Daneben werden auch die Ladekarten vieler anderer Anbieter akzeptiert.

In der Gemeinde Gochsheim stehen damit insgesamt 5 öffentliche Ladesäulen mit 10 Ladepunkten zur Verfügung.

Gemeinde Gochsheim Gochsheim, 29.01.2019
Gemeinde Gochsheim
Am Plan 4 – 6
97469 Gochsheim

Übergabe der Ladesäule in Weyer
Von links: 1. Bürgermeisterin Helga Fleischer, Kämmerer Christian Konrad und Andreas Ebert von der ÜZ Mainfranken