Neues Elektrofahrzeug für die Gemeinde Gochsheim

Die Gemeinde Gochsheim hat ein weiteres Elektrofahrzeug in Betrieb genommen. Der PKW steht dem gemeindeeigenen Elektrizitätsversorgungsunternehmen für den Netzbetrieb zur Verfügung.

Übergabe Elektrofahrzeug
Das Bild zeigt bei der Übergabe 1. Bürgermeisterin Helga Fleischer, Sina Beständig vom Autohaus Beständig u. den Technischen Betriebsleiter des EVU Stefan Gutzeit

Das EVU Gochsheim betreibt in Gochsheim auch die öffentliche Ladeinfrastruktur und stellt aktuell 4 Ladesäulen mit insgesamt 8 Ladepunkten zur Verfügung.

Für die Anschaffung des Elektrofahrzeuges und der dazugehörigen Lademöglichkeit konnte man eine Bezuschussung aus dem Sondervermögen des Energie- und Klimafonds des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erreichen.

Im ersten Quartal 2020 folgt im Rahmen dieses Programms ein weiteres E-Fahrzeug für den Bauhof der Gemeinde. Bei Beschaffungen für den Fuhrpark soll grundsätzlich die Einsatzmöglichkeit von Elektrofahrzeugen geprüft werden.

Gochsheim, 12.12.2019
Gemeinde Gochsheim